CGM Dentalsysteme

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE

Nutzen Sie die Möglichkeit mit Ihren Patienten kontaktlos Kontakt zu halten. Natürlich ersetzt die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE keine Vor-Ort-Behandlung beim Zahnarzt. Sie als Behandler profitieren jedoch durch Ihren zusätzlichen Service für Risikogruppen. Außerdem können HKP-Besprechenungen und Impantat-Planungen komplett digital stattfinden.

Patientenbetreuung mit Mindestabstand

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE

Speziell vor dem Hintergrund der aktuellen Krise haben die CGM Dentalsysteme die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE für Zahnärztinnen und Zahnärzte entwickelt. So können Sie mit Hilfe der Videosprechstunde Ihre Patienten online beraten, ohne dass diese vor Ort in der Praxis erscheinen müssen. Perfekt für Risikogruppen, wie Patienten in Alten- und Pflegeheimen, allgemeine HKP-Besprechungen und Implantat-Planungen. So halten Sie die Kommunikation mit Ihren Patienten aufrecht. 

Videosprechstunde jetzt abrechenbar

Neue BEMA-Position

Der digitale Patientenbesuch ist jetzt abrechnungsfähig! In den BEMA wurden zum 01.10.2020 neue Leistungen zur Videosprechstunde, Videofallkonferenz, Telekonsil sowie ein Technikzuschlag aufgenommen. Diese Leistungen sind vorgesehen für Versicherte, die einem Pflegegrad nach §15 SGB XI zugeordnet sind oder Eingliederungshilfe erhalten sowie für Versicherte, an denen zahnärztliche Leistungen im Rahmen eines Kooperationsvertrages gem. §119b Abs. 1 SGB V erbracht werden. Weitere Informationen erhalten gibts auch auf der Homepage der KZBV.

CLICKDOC kann auch VIDEOSPRECHSTUNDE
CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUDE sorgt für kontaktlose Patientenkommunikation
Durch das IDZ bestätigt und empfohlen

Optimal für Ihr Hygienekonzept

Im Angesicht der neuesten Entwicklungen sind Hygieneauflagen, die helfen eine Ansteckungsgefahr in Ihrer Praxis minimieren, umso wichtiger. Hierzu erfüllt die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE die Auflagen zur Erfüllung des empfohlenen Hygienekonzepts des IDZ. So können Sie einen Termin, der keiner direkten Behandlung in der Praxis bedarf, einfach und unkompliziert digital abhalten. Das schützt Sie, Ihr Team und Ihre Patienten. 

Eine globale Lösung

Weltweit bereits weit über 70.000 Nutzer registriert!

Durch die momentanen Vorsichtsmaßnahmen in der Krise nutzen immer mehr Beteiligte im Gesundheitswesen die Vorteile der Videosprechstunden-Lösung CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE: So stieg die Zahl der weltweit angeschlossenen Zahnarzt- und Arztpraxen, Krankenhäuser, Apotheken, Hebammen und Psychotherapeuten mittlerweile auf über 70.000 weltweit. Pro Woche werden rund 200.000 Videosprechstunden durchgeführt, jede Videosprechstunde dauert im Schnitt neun bis zehn Minuten. Mittlerweile nutzt jeder zweite Mediziner Videosprechstunden.

Intuitive Bedienung für Sie und Ihre Patienten

Wie funktioniert die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE?

Unsere Kollegen aus dem Bereich der Humanmediziner haben in einem anschaulichen Video die Funktionsweise und intuitive Handhabung der CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE gezeigt. Auch für Zahnärzte gilt: Nach der Anmeldung können Sie sofort loslegen und ohne Download Ihre Patienten betreuen. Alles Weitere zur Anwendung erfahren Sie im verlinkten Video. 

Betreuen Sie Ihre Patienten digital

Nicht persönlich in die Praxis!

Auch mit den Lockerungen der Krise gelten weiterhin strikte Hygienemaßnahmen in Ihrer Praxis. Mit den wieder steigenden Patientenzahlen, müssen auch Sie sich auf zunehmende Umstellungen einstellen. Die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kann hier entlasten und ist auch zur Erfüllung auf die vorgeschlagene Standardvorgehensweise des IDZ optimal geeignet. Mit der Registrierung können Sie sofort loslegen und Patienten vollkommen kontaktlos und digital betreuen.

Patienten digital betreuen mit CLICKDOC
Patienten von überall betreuen

Videosprechstunde zur Patientenkommunikation nutzen

Zur Betreuung Ihrer Patienten ist die Videokommunikation eine einfache und vor allem sichere Lösung für alle Seiten. Durch den Einsatz einer Videoberatung ist die Umsetzung des Hygienekonzepts Ihrer Zahnarztpraxis leicht gemacht. CGM Dentalsysteme stellt Ihnen deshalb in dieser akuten Krisensituation CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kostenlos zur Verfügung. Die Lösung ist sofort einsatzbereit. Voraussetzung für Sie ist lediglich eine Registrierung für diesen Dienst, den Sie am Ende dieser Seite finden. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit Ihrer Benutzerkennung. Aufgrund des aktuellen Ansturms auf unsere CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kann die Freischaltung im Moment etwas dauern. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld. Ihre Patienten erhalten von Ihnen die entsprechende ID und können sich damit sofort über Laptop oder PC zur Videosprechstunde einwählen. Ein Download oder eine Installation sind nicht notwendig!

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE

Einfach registrieren!

Jetzt für Ihren Zugang über das verlinkte Kontaktformular registrieren. Unsere Patientenberater setzen sich daraufhin schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung und erstellt mit Ihnen Ihr individuelles Angebot und bespricht das weitere Vorgehen. 

Sie nutzen die Videosprechstunde bereits?

Patienten auf Ihren Service aufmerksam machen!

Sie sind schon registriert? Wir stellen Ihnen Grafiken und Banner zur Verfügung, damit Sie Ihre Patienten auf die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE aufmerksam machen können. Einfach unsere Grafiken herunterladen und entweder online auf Ihrer Website oder als Aufsteller in Ihrer Praxis ausstellen. So wissen Ihre Patienten sofort über Ihren zusätzlichen Service Bescheid!

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDEBanner Variante 1

Größe: 1600 x 600 Pixel

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDEBanner Variante 2

Größe: 300 x 250 Pixel

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDEBanner Variante 3

Größe: 728 x 90 Pixel