Für Universitätszahnkliniken

CGM HIGHDENT PLUS - Unser Produktportfolio

Der Standard für Unikliniken und Großpraxen

Für Universitätszahnkliniken und Großpraxen

Die effiziente Dentalsoftware HIGHDENT PLUS ist in vielen Unizahnkliniken und Großpraxen nicht mehr wegzudenken. Das Programm erledigt zuverlässig alle Arbeiten rund um die Abrechnung & Co und ist stets auf dem aktuellsten gesetzlichen Stand. HIGHDENT PLUS - Ihre Praxissoftware für Zahnkliniken und zahnärztliche Großpraxen. Im Folgenden eine Übersicht über den großen Anwendungsbereich.

Behandlung

  • Patientenbezogene Planhistorie
  • Risiko-Einträge
  • Schnelles Erfassen von Behandlungsabläufen durch vorbelegte Folgepositionen
  • Implantologie-Assistent
  • Freibehandlungen/Teilfreibehandlungen/Korrekturbehandlungen

Dokumentation & Organisation

  • Leistungsdokumentation
  • Strukturierte Therapiedokumentation mit frei definierbaren Makros, Hinterlegung von Abrechnungsziffern
  • Grafisches Zahnschema mit mehr als 200 Befunden
  • Integration von Zusatzprogrammen (z. B. Cephalometrie)
  • Digitales Diktat und Spracherkennung
  • Spezialdokumentationen (Klinische Funktionsanalyse, Mundschleimhautbogen, Bolton Analyse, u.v.m)
  • Mobile Anamnese
  • Termin- und Ressourcenplanung
  • Studenten- und Kursverwaltung
  • Therapieplanung

Administration & IT

Verwaltung

  • Abteilungen, Kostenstellen, Funktionsbereiche
  • Komplexe Benutzerverwaltung mit Einzel- und Gruppenrechten
  • Effiziente Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • Integration von Barcode-Lesestift und Druck von Barcode-Patientenetiketten
  • Elektronischer Patienten-Laufzettel für patientenbezogene interne Mitteilungen und Hinweise
  • Terminplanungssystem
  • Aktenverwaltung
  • Integrierte, variable Minderungsverfahren
  • Historische Verwaltung von Punktwerten, Preisen, Versicherungsverhältnissen
  • Unterschiedliche Punktwerte pro Praxis möglich (Hochschulambulanzen)

Externe Module

  • Patientenschnittstelle HL7 und weitere proprietäre Schnittstellen
  • Finanzbuchhaltungsschnittstelle zu R3 und zu anderen Fibu-Systemen
  • Integration des CGM PRAXISARCHIV
  • Anbindung an Röntgensysteme, intraorale Kameras, Scanner u. a.
  • Integration DAISY-CD
  • Schnittstellen zu diversen Archivsystemen 

Erlösmanagement/Controlling

Abrechnung

  • Quartalsabrechnungs-Assistent
  • KZV-Datenträgerabrechnung
  • Direktabrechnung mit den Krankenkassen (HSA-Hochschul-Ambulanzabrechnung) und Gesamtabrechnung als Ergänzung zur Direktabrechnung für den Bereich der KZV Niedersachsen

Rezeption

  • Erweiterte Karteikarte
  • Automatische Anzeige von offenen GOZ-Beträgen und BEMA-Punkten zum Patienten
  • Farbliche patientenbezogene eGK/KV-Karten-Kontrolle
  • Grafische Patientenkategorisierung
  • Leistungserfassung mit logischen, zeitlichen und BEMA-Kontrollen
  • Self Check-In
  • TI-Anbindung

Statistik

  • Umfangreiche statistische Auswertungen
  • Erstellung freier statistischer Auswertungen über Integration von Datawarehouse-Tools
  • Möglichkeit beliebiger Auswertungen über beliebiges SQL-fähiges Tool
Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung für Sie!

Unser Internetauftritt verwendet Cookies für Analyse- und Marketingzwecken. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzhinweisen.