Kontakt News
19.03.2020
Informationen zum CGM Z1/CGM Z1.PRO Online-Update

Sehr geehrte CGM Z1/Z1.PRO-Anwenderinnen, sehr geehrte CGM Z1/Z1.PRO-Anwender, 

wir haben aus datenschutzrechtlichen Gründen den Versandprozess der Online-Benachrichtigung geändert. Sie erhalten nun nicht mehr eine Mail mit Anhang, sondern können über diese Website die Inhalte des Updates sowie die Update-Installationsanweisung einsehen. 

Klicken Sie einfach hier für weitere Informationen. 

Details
18.03.2020
Coronavirus: Wir sind weiterhin für Sie da!

Trotz der aktuellen Entwicklungen in Sachen Coronavirus, dürfen Sie sich darauf verlassen, dass wir von Seiten der CGM alles tun, um Ihren Praxisbetrieb mit unserem Support und unseren Dienstleistungen auch in der Corona-Krise zu sichern.

Details
18.03.2020
CHREMASOFT Update 12.5.015
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 12.5.015 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist abrechnungsrelevant für die Quartalsabrechnung 1/2020.

Sie erhalten mit dem Update zudem das neu gestaltete grafische Rezept sowie die Überarbeitung der Abrechungsinfo für die Gebührennummern FU1a-c und FU2 und vieles mehr.

Details
04.02.2020
Z1- / Z1-PRO Wartung zur Version 2.69

Liebes Praxisteam, 

für die Z1- und Z1.PRO Version 2.69 steht eine aktualisierte Wartung mit Installationsanleitung und Dokumentation im geschützen Downloadbereich für Sie zur Verfügung. 

Details
16.12.2019
CHREMASOFT Update 12.4.012
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 12.4.012 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist abrechnungsrelevant für die Quartalsabrechnung 4/2019.

Sie erhalten mit dem Update zudem die neuen Abrechnungsmodule für die Monatsabrechnungen ZE, PAR und KBR gültig sowie die neuen ZE Punktwerte, Festzuschüsse und Metallpreise ab 01.01.2020.

Details

Gelebte Qualität - TÜV-Zertifizierung bei CGM Dentalsysteme

"Die CGM Dentalsysteme hat ein ausgereiftes und vorbildliches QM-System."
Diese ebenso aktuelle wie hoch erfreuliche Bestätigung stammt vom TÜV Rheinland, der das Koblenzer Unternehmen regelmäßig zertifiziert.

Herausforderung

Gleich nach der Fusion stellten sich die Softwarespezialisten CompuDENT Praxiscomputer und ChreMaSoft Datensysteme der großen Herausforderung - der ersten gemeinsamen Qualitätszertifizierung nach ISO 9001:2008 durch den TÜV Rheinland. Ziel des neuen Unternehmens war es, die prozessorientierte Arbeit der beiden ehemaligen Konzernschwestern nun mehr gemeinsam als CGM Dentalsysteme unter Beweis zu stellen.

Perfektes Resultat

Die dafür notwendige Prüfungsvorbereitung erforderte eine akribische Analyse aller Projekt- und Prozessabläufe, ihre Zusammenführung, Optimierung und Anpassung. Das perfekte Resultat überzeugte den TÜV Rheinland, dessen Beurteilung eindeutig positiv ausfiel: „Die CGM Dentalsysteme hat sich sehr gut vorbereitet präsentiert und dokumentierte ein ausgereiftes QM-System, das in der Branche Schule machen sollte“, so Reiner Woll, Seniorauditor der TÜV Rheinland Cert GmbH.

Flexibel und innovativ

„Wir sind sehr stolz auf diese Zertifizierung. Denn sie zeigt nicht nur, dass die festgelegten Prozesse in allen Abteilungen schnell und konsequent umgesetzt wurden. Sie beweist auch, wie flexibel und innovationsfreudig die CGM Dentalsysteme aufgestellt ist“, betont der QM-Beauftragte des Unternehmens.