Kontakt News
19.03.2020
Informationen zum CGM Z1/CGM Z1.PRO Online-Update

Sehr geehrte CGM Z1/Z1.PRO-Anwenderinnen, sehr geehrte CGM Z1/Z1.PRO-Anwender, 

wir haben aus datenschutzrechtlichen Gründen den Versandprozess der Online-Benachrichtigung geändert. Sie erhalten nun nicht mehr eine Mail mit Anhang, sondern können über diese Website die Inhalte des Updates sowie die Update-Installationsanweisung einsehen. 

Klicken Sie einfach hier für weitere Informationen. 

Details
18.03.2020
Coronavirus: Wir sind weiterhin für Sie da!

Trotz der aktuellen Entwicklungen in Sachen Coronavirus, dürfen Sie sich darauf verlassen, dass wir von Seiten der CGM alles tun, um Ihren Praxisbetrieb mit unserem Support und unseren Dienstleistungen auch in der Corona-Krise zu sichern.

Details
18.03.2020
CHREMASOFT Update 12.5.015
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 12.5.015 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist abrechnungsrelevant für die Quartalsabrechnung 1/2020.

Sie erhalten mit dem Update zudem das neu gestaltete grafische Rezept sowie die Überarbeitung der Abrechungsinfo für die Gebührennummern FU1a-c und FU2 und vieles mehr.

Details
04.02.2020
Z1- / Z1-PRO Wartung zur Version 2.69

Liebes Praxisteam, 

für die Z1- und Z1.PRO Version 2.69 steht eine aktualisierte Wartung mit Installationsanleitung und Dokumentation im geschützen Downloadbereich für Sie zur Verfügung. 

Details
16.12.2019
CHREMASOFT Update 12.4.012
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 12.4.012 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist abrechnungsrelevant für die Quartalsabrechnung 4/2019.

Sie erhalten mit dem Update zudem die neuen Abrechnungsmodule für die Monatsabrechnungen ZE, PAR und KBR gültig sowie die neuen ZE Punktwerte, Festzuschüsse und Metallpreise ab 01.01.2020.

Details
CGM Z1 goes mobile - Laptop

Z1 goes mobile - ganz ohne Internet

Offline mobil sein...

„So sicher, wie das Amen in der Kirche“, denn hier ist die Mobilität offline ausgerichtet. Für alle Praxen, die komplett offline arbeiten wollen, gibt es die Laptop-Lösung.

Als Praxisinhaber synchronisieren Sie die aktuellen Praxisdaten mit denen auf Ihrem Laptop und können nun – ohne auch nur ein Bit über eine Internet-Verbindung senden zu müssen – mobil arbeiten. Der Praxisrechner wird in dieser Phase geloggt, so dass während Ihrer Abwesenheit keine Änderungen vorgenommen werden können.

So können Sie bequem von zuhause aus arbeiten und am nächsten Morgen Ihre Änderungen ganz einfach mit dem Einloggen des Laptops in das Praxisnetzwerk zurückspielen und schon ist das System für den normalen Praxisbetrieb bereit. Auch diese Variante der Mobilität bietet Ihnen ein Maximum an Flexibilität.