Kontakt News
01.10.2018
Z1-/Z1.PRO-Wartung 2.64

Liebes Praxisteam,

eine Z1- und Z1.PRO-Wartung zur Version 2.64 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verüfgung. Die Wartung enthält neue Programmaktualisierungen. Bitte installieren Sie die Wartung zeitnah in Ihrem Praxissystem.

Details
18.09.2018
CHREMASOFT Update 11.9.020
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 11.9.020 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist abrechnungsrelevant für die Quartalsabrechnungen KCH und KFO 3/2018. Installieren Sie das Update bitte zeitnah in Ihrem Praxissystem.

Details
18.09.2018
Vollständige Fehlercodes der KZBV

Eine vollständige Auflistung der Fehlercodes der KZBV zu den DTA-Abrechnungen Stand 20.04.2018 finden Sie hier.

Details
02.07.2018
CHREMASOFT Patch 11.8.020
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Patch 11.8.020 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version enthält die neue BEMA Gebühr 13h, gültig ab 01.07.2018 und weitere wichtige Anpassungen. Installieren Sie das Update bitte zeitnah in Ihrem Praxissystem.

Details
27.06.2018
CHREMASOFT Update 11.8.015
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 11.8.015 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist abrechnungsrelevant für die Monatssabrechnungen ab Juli 2018. Installieren Sie das Update bitte zeitnah in Ihrem Praxissystem.

Details
CGM Z1 goes mobile - Laptop

Z1 goes mobile - ganz ohne Internet

Offline mobil sein...

„So sicher, wie das Amen in der Kirche“, denn hier ist die Mobilität offline ausgerichtet. Für alle Praxen, die komplett offline arbeiten wollen, gibt es die Laptop-Lösung.

Als Praxisinhaber synchronisieren Sie die aktuellen Praxisdaten mit denen auf Ihrem Laptop und können nun – ohne auch nur ein Bit über eine Internet-Verbindung senden zu müssen – mobil arbeiten. Der Praxisrechner wird in dieser Phase geloggt, so dass während Ihrer Abwesenheit keine Änderungen vorgenommen werden können.

So können Sie bequem von zuhause aus arbeiten und am nächsten Morgen Ihre Änderungen ganz einfach mit dem Einloggen des Laptops in das Praxisnetzwerk zurückspielen und schon ist das System für den normalen Praxisbetrieb bereit. Auch diese Variante der Mobilität bietet Ihnen ein Maximum an Flexibilität.