Kontakt News
10.12.2019
Informationen zum CGM Z1/CGM Z1.PRO Online-Update 12.12.2019

Sehr geehrte Z1/Z1.PRO-Anwenderinnen, sehr geehrte Z1/Z1.PRO-Anwender, 

wir haben aus datenschutzrechtlichen Gründen den Versandprozess der Online-Benachrichtigung geändert. Sie erhalten nun nicht mehr eine Mail mit Anhang, sondern können über diese Website die Inhalte des Updates sowie die Update-Installationsanweisung einsehen. 

Klicken Sie einfach hier für weitere Informationen. 

Details
17.09.2019
CHREMASOFT Update 12.3.020
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Update 12.3.020 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung. Die Version ist nicht abrechnungsrelevant für die Quartalsabrechnung 3/2019.

Sie erhalten mit dem Update zudem die neuen Abrechnungsmodule für die Monatsabrechnungen ZE und KBR gültig ab 01.10.2019.

Details
31.07.2019
CHREMASOFT Patch 12.2.021
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

der CHREMASOFT Patch 12.2.021 steht im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung.

Mit dem vorliegenden CHREMASOFT Patch 12.2.021 erhalten Sie wichtige Anpassungen zur Sicherung der PRAXISTIMER Daten mit der CHREMASOFT Datensicherung.

Ebenso wurde die Übermittlung der neuen Früherkennungsleistungen bezüglich der Leistungsprüfung, der Druck der ZE Zusammenstellungen und der Druck der Laboraufträge im KC Plan überarbeitet.

Bitte installieren Sie den CHREMASOFT Patch 12.2.021 zeitnah in Ihrem Praxissystem, um die neuen Funktionen nutzen zu können.

Details
30.07.2019
Windows 7 Abkündigung von Microsoft – was tun?

Wie Sie bereits wissen, wurde der Support für Windows 7 von Microsoft zum 14.01.2020 abgekündigt. 

Details
11.07.2019
CGM VIP-Events

Wir laden Sie herzlich zu unseren CGM VIP-Events ganz in Ihrer Nähe ein

Details

Online-Update

Hier finden Sie Informationen zu Ihrem aktuellen Online-Update.

CGM Z1/CGM Z1.PRO Online Update 2.69

Abruf/Installation:

Damit der Download und die Installation des Z1/Z1.PRO-Online-Updates korrekt erfolgen kann, beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise: Wählen Sie im Z1-Hauptmenü aus der oberen Menüzeile den Menüpunkt "System" und anschließend die Option "Online-Wartung abholen" an. Im Z1.PRO-Hauptmenü wählen Sie den Reiter "Tools" und anschließend die Option "Z1-Online Wartung" an. Sie erhalten daraufhin die Download-Maske: "Willkommen auf der Updateseite"

Mit Anwahl des Buttons "Starten des Downloads" wird automatisch mit dem Herunterladen des Z1/Z1.PRO-Updates Version 2.69 begonnen. Sobald der Vorgang erfolgreich abgeschlossen werden konnte, erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis.
Verlassen Sie Z1/Z1.PRO in einem Netzwerk an ALLEN Stationen. Starten Sie im Netzwerk den Z1-Server (ansonsten den Z1-Einplatzrechner) in gewohnter Form. Es wird Ihnen nun das Update für die Z1/Z1.PRO-Version 2.69 zur Installation angeboten.
Hinweis: Sofern Sie das Update auch für einen privaten Rechner benötigen, haben Sie über das Diskettensymbol oder STRG+S die Möglichkeit, dieses auf ein Medium mit großer Speicherkapazität (z.B. CD-Brenner oder ZIP-Laufwerk) zu kopieren.

Sofern Sie über einen Heimrechner verfügen, der über DSL mit dem Praxisnetz verbunden werden kann und keines der o. g. Sicherungsmedien vorhanden ist, muss das Update Z1/Z1.PRO-Version 2.69 auf dem Heimrechner über die DSL-Verbindung installiert werden (was i.d.R. länger dauert...) - siehe hierzu auch nachfolgende Hinweise.

Mit Anwahl des Updates Z1/Z1.PRO-Version 2.69 und Speichern wird dieses zur Installation übernommen (die downgeloadete Datei wird dabei zunächst entpackt).

Nach dem Entpacken haben Sie die Möglichkeit, das Update zu installieren (hierbei wird nun das Updateprozedere gestartet, welches Sie bereits von der DVD-Installation kennen). Die Installation des Updates Z1/Z1.PRO-Version 2.69 wird mit Bestätigen von "Ja" in gewohnter Form vorgenommen. Mit Bestätigen von "Nein" wird die Installation in einem Schritt durchgeführt (die gewohnten Abfragen entfallen). Konnte das Update korrekt installiert werden, erhalten Sie von Z1/Z1.PRO eine entsprechende Meldung. Starten Sie nun Z1/Z1.PRO in der gewohnten Form.

Hinweis: Sofern Sie das Update z.B. auf eine DVD-RW oder ein ZIP-Laufwerk kopiert haben, empfiehlt es sich, die Installation über das entsprechende Medium vorzunehmen, da dieser Vorgang schneller von statten geht als über die DSL-Verbindung. Dieses kann dann über das entsprechende Medium auf dem Heimrechner über "Stammdaten - System - Wartung" installiert werden.

Inhalt des Updates:

Mit der CGM Z1/Z1.PRO-Version 2.69 erhalten Sie neue DTA-Module der KZBV für die KCH- und KFO-Quartalsabrechnungen in 4.2019. Das Update muss daher unbedingt vor den Quartalsabrechnungen 4.2019 installiert werden. Für die ZE-, KBR- und PAR-Monatsabrechnungen wurden ebenfalls neue DTA-Module der KZBV zur Verfügung gestellt. Bitte installieren Sie das Update vor Erstellen der nächsten Monatsabrechnungen.

Mit der Z1/Z1.PRO-Version 2.69 erhalten Sie u.a. folgende Neuerungen:

Ab dem 01.01.2020 müssen für die Weitergabe von digitalen Röntgenbildern – z. B. an Gutachter – weitere Informationen zur Bilddatei übermittelt werden. Hierfür ist das DICOM-Format ("Digitale Imaging and Communications in Medicine") zu verwenden. Bitte beachten Sie hierzu bitte die weiteren Hinweise im Updateanschreiben.

Nach erfolgreichem Download und mit Installieren der Z1/Z1.PRO-Version 2.69 können Sie die Update-Beschreibung ausdrucken. Diese steht Ihnen - wie gewohnt - unter Stammdaten-System-Dokumentationen im Reiter Dokumentationen zur Verfügung.
Freuen Sie sich auf das Kundenmagazin "uptodate 4.2019", welches Ihnen als Zusatzdownload unter dem Namen "Kundenmagazin uptodate 4/2019" im eUpdate-Bereich zur Verfügung steht.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen in 2019 bedanken. Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und dem gesamten Praxisteam ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.

Mit freundlichen Grüßen aus Koblenz

Ihr Z1-Team

CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH
und Ihr zuständiger Vertriebs-und Servicepartner