Kontakt News
17.02.2019
IDS 2019 - Highlights aus dem Hause CGM Dentalsysteme

Wir freuen uns ganz besonders Ihnen während der IDS 2019 unsere neusten Programm-Highlights präsentieren zu können. Hierzu gehören hilfreiche Module, die nicht nur Zeit und Geld sparen, sondern Ihnen auch noch das gute Gefühl geben, alles perfekt dokumentiert und abgerechnet zu haben.

Nutzen Sie die Chance diese Module live zu testen. Es erwarten Sie attraktive Messeangebote!

Details
30.01.2019
Z1-/Z1.PRO-Wartung zur Version 2.65

Liebes Praxisteam,
eine Z1-/Z1.PRO-Wartung zur Version 2.65 vom 30.01.2019 steht im geschützten Downloadbereich für Sie zur Verfügung. Informationen zur Installation und den Programmaktualisierungen entnehmen Sie bitte der Dokumentation.

 

Details
18.01.2019
Z1- / Z1.PRO Laborpreisupdate zur Version 2.65

Liebes Praxisteam,

zur Z1- und Z1.PRO-Version 2.65 liegt jeweils ein neues Laborpreisupdate vom 17.01.2019 im geschützten Downloadbereich für Sie bereit. Voraussetzung hierfür ist die Z1-/Z1.PRO-Version 2.65.

Details
10.01.2019
CHREMASOFT Laborpreise ab 01.01.2019

Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin, sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

die aktuellen Laborpreise stehen Ihnen im geschützten Downloadbereich zur Verfügung.

Laborpreise

Für folgende KZV(en) liegen uns neue Preise vor:

Baden-Württemberg gültig ab 01.01.2019
Bayern gültig ab 01.01.2019
Berlin gültig ab 01.01.2019
Brandenburg gültig ab 01.01.2019
Bremen gültig ab 01.01.2019
Hamburg gültig ab 01.01.2019
Hessen gültig ab 01.01.2019
Mecklenburg-Vorpommern gültig ab 01.01.2019
Niedersachsen gültig ab 01.01.2019
Nordrhein gültig ab 01.01.2019
Rheinland-Pfalz gültig ab 01.01.2019
Saarland gültig ab 01.02.2019
Sachsen gültig ab 01.01.2019
Sachsen-Anhalt gültig ab 01.01.2019
Schleswig-Holstein gültig ab 01.01.2019
Thüringen gültig ab 01.01.2019
Westfalen-Lippe gültig ab 01.01.2019

Details
21.12.2018
CHREMASOFT-Patch 12.0.035
Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin,
sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

Mit dem vorliegenden CHREMASOFT-Patch 12.0.035 enthalten Sie Anpassungen für die Darstellung der CHREMASOFT Symbolleiste und beim Einlesen von eGK (elektronischen Gesundheitskarten) über den Konnektor!

Bitte installieren Sie das CHREMASOFT-Patch 12.0.035 zeitnah in Ihrem Praxissystem.

Weitere wichtige Informationen und ausführliche Hinweise zu den Neuerungen finden Sie in der Update-Dokumentation die zusammen mit dem Patch im geschützten Login-Bereich zum Download für Sie zur Verfügung gestellt wurde.

Details

Honorarplus-Strategie - profitieren ab dem ersten Tag!

Heute kann es sich keine Praxis mehr leisten nicht alle erbrachten Behandlungen vollständig abzurechnen. Mit der Honorarplus-Strategie haben Sie alles im Griff und setzen auf doppelte Sicherheit.

Machen Sie einfach Schluss mit nicht abgerechneten Honoraren!

1. Z1 eMOTION enthält eine komplett neue Behandlungserfassung, mit der keine erbrachte Leistung mehr vergessen werden kann. Die Eingaben werden über eine intelligente, befundorientierte Komplexerfassung gesteuert. Die von Experten erarbeiteten Behandlungskomplexe entsprechen immer den neuesten gesetzlichen Grundlagen. Sie sind also stets auf dem aktuellen Wissensstand!

2. Z1-Expertenanalyse ist ein eigenständiges Modul zur Analyse Ihrer Behandlungsabrechnungen. Es greift dann ein, wenn doch einmal etwas übersehen wurde. In einem Arbeitsgang werden alle Privat- und Kassenbehandlungen automatisch und zuverlässig überprüft. Versteckte Abrechnungsdefizite werden eindeutig identifiziert und in einem Protokoll zusammengefasst. Mit diesem doppelten Sicherheitsmechanismus verfügen Sie über ein wichtiges Kontrollinstrument, um den unternehmerischen Erfolg Ihrer Praxis nachhaltig zu sichern.

3. Behandlungspotential identifizieren: Identifizieren Sie mit Hilfe der Z1-Expertenanalyse ganz einfach nicht ausgeschöpftes Behandlungspotenzial innerhalb Ihres Patientenstamms. Mit einfachen Analysewerkzeugen filtern Sie die Patienten heraus, die zum Erhalt Ihrer Zahngesundheit zu einer Folgesitzung eingeladen werden sollten. Sichern Sie zum Beispiel den Erfolg eines sorgsam eingesetzten Implantats, in dem Sie Ihre Patienten zu Kontrollterminen einladen.

Für weitere Informationen oder einen persönlichen Termin in Ihrer Praxis wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebs- und Servicepartner, der Ihnen gerne diese einzigartige Sicherheitsstrategie vorführt.