Kontakt News
09.02.2017
Der Akademiekalender 2017 steht zum Download bereit
16.01.2017
Z1 / Z1.PRO-Wartung zur Version 2.56

Liebes Praxisteam,

im geschützten Downloadbereich haben wir für Sie eine Z1-Wartung und eine Z1.PRO-Wartung zur Version 2.56 zur Verfügung gestellt.  

Details
16.01.2017
Neue Laborpreise gültig ab 01.01.2017 / 01.02.2017 V.2.56

Liebes Praxisteam,

für die Z1- und Z1.PRO-Version 2.56 liegt jeweils eine Wartung zur Installation der neuen Laborpreise - gültig ab 01.01.2017 / 01.02.2017 - im geschützten Downloadbereich für Sie bereit.

Details
13.01.2017
CHREMASOFT Ergänzungsupdate Version 11.2.032

Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin, sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

das CHREMASOFT Ergänzungsupdate in der Version 11.2.032 steht im geschützten Downloadbereich für Sie zur Verfügung. Das Update beinhaltet die Anpassungen zu den neuen Befund- und Therapiekürzeln bei der Versorgung mit Adhäsivbrücken. 

Details
13.01.2017
Kostenloser Brunch in der Sansibar auf Sylt - CompuGroup Medical und Dental Online College laden Sie ein

Auch 2017 führt die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein ihre traditionelle Fortbildungsveranstaltung "Sylter Woche" im schönen Westerland durch - diesmal mit einem Frühstücksevent der Extraklasse!

Details

CGM Z1 - Systemvoraussetzungen

Um ein sicheres und stabiles Arbeiten mit CGM Z1 gewährleisten zu können, empfehlen wir Ihnen:

Server / Pseudoserver - für kleine und mittlere Praxen (2-15 Plätze)

Bei großen Anlagen (> 15 Plätze) ist eine individuelle Beratung notwendig.

 

Einplatz / Client

Tablet-PC:
Eingerichteter Client mit installiertem Z1 ggf. auch Praxisarchiv auf einer SQL-Datenbank

Falls der Anamnesebogen auf dem Tablet signiert und im PraxisArchiv abgelegt werden soll, empfehlen wir mindestens einen Intel ® Core ™ i5-Prozessor und einen Arbeitsspeicher von mindestens 4 GB einzusetzen.

 

Software-Voraussetzungen CGM Z1 *:

Bis MS SQL Server 2008 R2 empfohlene Editionen:

Ab MS SQL Server 2012 empfohlene Editionen:

Ab MS SQL Server 2014 empfohlene Editionen:

ACHTUNG: ab Standard-Edition nur mit 64-Bit Windows-Version

* Für die Add-On Produkte (CGM PRAXISARCHIV, CGM PRAXISMANAGER, CGM ORGANIZER etc.) gelten gesonderte Systemvoraussetzungen. Fragen Sie bitte danach!

Einstellung der Bildschirmanzeige:

Für die korrekte Anzeige von CGM Z1 muss die Einstellung der "kleinen Schriftarten" vorgenommen werden. Hierbei handelt es sich um die Windows-Standardeinstellungen.

CGM Z1 läuft unter folgenden Bildschirmeinstellungen: