Kontakt News
15.11.2017
CHREMASOFT Laborpreise

Sehr geehrte CHREMASOFT Anwenderin, sehr geehrter CHREMASOFT Anwender,

zukünftig finden Sie die aktuellen Laborpreise im geschützten Downloadbereich.

Details
15.11.2017
CGM-Komponenten von der gematik zugelassen!
26.10.2017
Z1-/Z1.PRO Wartung zur Version 2.59 vom 24.10.2017

Liebes Praxisteam,

für die Z1- und Z1.PRO Version 2.59 wurde eine Wartung im geschützten Downloadbereich zur Verfügung gestellt.

Details
21.09.2017
CHREMASOFT Update Vollversion 11.5.015

Sehr geehrte CHREMASOFT-Anwenderin, sehr geehrter CHREMASOFT-Anwender,

das CHREMASOFT-Update in der Version 11.5.015 steht im geschützten Downloadbereich für Sie zur Verfügung. Voraussetzung für die Installation ist die Version 11.4.020 oder höher. Das CHREMASOFT-Update 11.5 enthält neue Abrechnungsmodule für die Monats- und Quartals-Abrechnungen. Bitte beachten Sie die wichtigen Informationen zum Einsatzzeitpunkt der Abrechnungsmodule und die weiteren Inhalte der Update-Dokumentation im geschützten Downloadbereich.

 

Details
21.09.2017
Vollständige Fehlercodes der KZBV

Eine vollständige Auflistung der Fehlercodes zu allen Quartalsabrechnungen (KCH, KFO, ZE, PA, KB) Stand 18.08.2017 finden Sie hier.

Details

"žWir wollen unsere Kunden spüren"œ - CGM Dentalsysteme eröffnet Niederlassung Berlin

Am 21. Oktober eröffnete CGM Dentalsysteme GmbH eine Niederlassung in Berlin. Kundennähe und der Wunsch, den unmittelbaren Dialog mit den Anwendern weiter zu verstärken, waren maßgeblich für diesen Schritt.

Mehr als 100 Kunden und Interessenten waren der Einladung gefolgt und profitierten von einer Eröffnung, die ebenso Zeit für den kollegialen Austausch als auch für ein interessantes Workshop-Angebot bot.

Mit rheinischen Köstlichkeiten, beschwingter Lounge-Music und Vorträgen zu den Softwarelandschaften von Z1 und ChreMaSoft stellte sich die Koblenzer CGM Dentalsysteme in Berlin vor. Michael Maug, Geschäftsführer bei CGM Dentalsysteme, hat längst festgestellt, dass man nur in einem persönlichen Gespräch erleben kann, was die Kunden wirklich begeistert oder beunruhigt. Deshalb, so Maug „wollen wir unsere Kunden spüren und ihnen dabei helfen, mehr Zeit für das Wesentliche zu haben“.

Ob bei den Vorträgen über den neuen 3D-Patientenberater Plus, die onlineTerminbuchung oder zum Thema Datenträgeraustausch, „der Reiz dieser Neueröffnung lag im gekonnten Mix aus persönlichem Kennenlernen, hoch aktueller Information und entspannter Atmosphäre“, so lautete das einhellige Resümee der Teilnehmer.